Dr. med. Holger Görike

Werdegang:

Juni 1999 Abschluss des Studiums der Humanmedizin an der Philipps Universität Marburg mit dem Staatsexamen
2004 Promotion an der Philipps Universität Marburg
2004/2005 Weiterbildung auf dem Gebiet der Neuroradiologie an der Universitätsklinik Schleswig Holstein, Campus Kiel
Januar 2007 Anerkennung als Facharzt für diagnostische Radiologie
April 2007 niedergelassener Arzt für diagnostische Radiologie in Hamburg
Juli 2017 Gründung der "Radiologie am Fleet", Praxis für radiologische Diagnostik und Therapie

Autorenschaften:

Mitautor in Jansen/Brückmann: Interventionelle Therapie des Schlaganfalls, Thieme Verlag, 2011
Mitautor in Essig: Von der Morphologie zur Funktion; Einsatz moderner MRT-Methoden für die Bildgebung des ZNS, Schaetztor Verlag 2006

Mitgliedschaften:

Deutsche Röntgengesellschaft (DRG)
Deutsche Gesellschaft für Neuroradiologie (DGNR)
Forum niedergelassenen Radiologen bei der DRG